Gute Vorsätze adé - Machst du diese 10 Fehler im Januar? Willst du abnehmen, fit oder schlank waren? Dann vermeide diese Dinge, die deine Erfolge (nicht nur) in Fitness und Ernährung sabotieren.

10 gravierende Fehler, die du im Januar begehst

Januar - der Monat der abgeschlossenen Fitnessverträge, der guten Vorsätze und der Veränderung. Gehörst du auch zu den Menschen, die nun endlich ihr Leben anpacken und verändern wollen? Wenn ja, dann habe ich im heutigen Artikel etwas für dich. Erfahre: Was die typischen Januar-Fallen sind und wie du dich vor ihnen wappnest Also, bist du bereit, dich mit der schonungslosen Wahrheit zu konfrontieren? Bühne frei, für die zehn gefährlichsten Januar-Fallen! Fehler im Januar: Mangelnde oder falsche Zielsetzung Wer sich keine Ziele setzt, kann auch keine erreichen. Ganz simple Formel, oder? Ziele sind SMART, das heißt, sie sind spezifisch, messbar, aktionsorientiert, realistisch...weiterlesen
Gehörst du zu den Menschen, die in der Vorweihnachtszeit ihre Motivation für Sport, Ernährung und Training etwas schleifen lassen? Hier findest du 10 Gründe, warum du dir die Vorweihnachtszeit als optimalen Trainingszeitpunkt nicht entgehen lassen solltest!!

Warum die Vorweihnachtszeit die perfekte Gelegenheit ist, in deinem Training durchzustarten

Gehörst du zu den Menschen, die in der Vorweihnachtszeit ihre Motivation für Sport, Bewegung und Training etwas schleifen lassen? Denkst du ebenfalls, dass es sich nicht mehr lohnt, in der Vorweihnachtszeit zu trainieren? "Bis Weihnachten gönne ich mir noch etwas, im neuen Jahr gibt es dann eine Diät" "Jetzt noch etwas zu ändern, ist doch viel zu aufwendig bei all den Weihnachtsleckereien und Feiertagen." "Jetzt noch etwas zu ändern lohnt sich sowieso nicht, weil ich an Weihnachten und beim Glühweihntrinken sowieso nicht diszipliniert bin." So und anders argumentieren Menschen, die eine Ausrede brauchen, warum sie im Winter nur halbherzig trainieren...weiterlesen
Keine Lust auf Training? So motivierst du dich zum Sport, wenn du dich schlapp und lustlos fühlst und dein Sport dich überfordert. 9 funktionieren Tricks für mehr Motivation und Energie für dein Workout!

Keine Lust auf Sport? 9 Motivations-Hacks, die sofort wirken

Du hast keine Lust auf Sport und brauchst dringend eine Motivation? Es ist zu spät? Du bist zu müde? Es ist zu kalt? Zu früh? Du bist zu hungrig? Es ist zu windig? Zu regnerisch? Du hattest einen zu anstrengenden Tag? Alles Ausreden! Wenn du weißt, wofür du trainierst und trotzdem der Alltag mal kleine Problemchen mit deinem Schweinehund beschert, helfe ich dir im heutigen Blogartikel mit 9 Tipps für Motivation für deinen Sport. Solltest du unter grundlegenden Motivationsproblemen leiden, empfehle ich eine ausführliche Planung, Zielsetzung und vor allem die Hinterfragung der Motive ;) Motivation für Sport tanken mit Licht Du kennst...weiterlesen
Stell dir vor, du könntest deinen eigenen Trainingsplan fürs Laufen erstellen. Du wärst unabhängig von einem Trainer und wärst in der Lage, deine Leistung selbstständig zu steigern und zu überblicken. Hier erfährst du, was einen guten Trainingsplan ausmacht und wie du deinen eigenen verbessern kannst.

Laufen: Erstell dir deinen eigenen Trainingsplan – Grundlagen

Stell dir vor, du könntest deinen eigenen Trainingsplan fürs Laufen erstellen. Du wärst unabhängig von einem Trainer und wärst in der Lage, deine Leistung selbstständig zu steigern und zu überblicken. Klingt das gut oder klingt das gut? Trainingspläne aus dem Internet werden immer populärer und unter Läufern anerkannter. Fast jeder Läufer hat schon nach einem Trainingsplan aus der Runner's World trainiert, um beim nächsten Wettkampf mit neuen Zeiten zu glänzen. Dass diese Online Trainingspläne leider häufig extrem lückenhaft sind und nicht auf das tatsächliche Leistungsniveau des Trainierenden abgestimmt, vergessen viele Breitensportler. Was einen guten Trainingsplan ausmacht und wie du deinen...weiterlesen
Weißt du, was die Wurzel mangelnder Motivation und eines dominanten Schweinehunds ist? Diesen Artikel solltest du lesen, wenn du Schwierigkeiten hast, dich zu motivieren, einen gesünderen Lifestyle zu leben, zum Sport zu gehen oder dich besser zu ernähren!

Motive und Motivation – Was hinter deinem Schweinehund steckt

"Wie motivierst du dich?" ist neben "Wie überwindest du deinen Schweinehund?", die Frage, die mir am regelmäßigsten gestellt wird. Eine ganze Weile war ich nicht in der Lage, das zu beantworten, doch inzwischen kann ich das Ganze besser reflektieren und analysieren. Wenn du regelmäßig mit echten Motivationsproblemen zum Sport zu gehen, eine bessere Ernährung zu verfolgen, Laufen, Lernen oder irgendwas anderem kämpfst, wird dieser Blogartikel dir vielleicht die Augen öffnen und dir Perspektiven ermöglichen, mit denen du zu deiner Motivation findest. Denn hinter deine Motivation steckt mehr: Die Motive. Die Wurzel der Motivation: Deine Motive Im Laufe der letzten Jahre haben sich...weiterlesen
30 Tage Ernährungsumstellung - revolutioniere deine Ernährung: Tag 9: Motivationsboard/Notfallbox

In 30 Tagen zur optimalen Ernährung – Tag 9: Notfallbox/Motivationsboard basteln

Weiter geht's! Heute widmen wir uns nochmal deiner Motivation und sorgen dafür, dass du wirklich dranbleibst, indem du dir eine Notfallbox oder ein Motivationsboard erstellst. Jetzt kurz nochmal für dich, falls du nicht mehr weißt, worum es hier geht: Die Ernährung umstellen - ein Thema, das viele von uns verfolgt und doch wenige Menschen wirklich dauerhaft durchziehen. Der eine scheitert schon am mangelnden Wissen, der nächste an mangelnder Motivation - die Folge bleibt immer gleich: es verändert sich nichts. Die Ernährung umzustellen kann viele Beweggründe haben. Vielleicht wünschst du dir mehr Energie und eine bessere Leistung. Vielleicht fühlst du dich...weiterlesen
Fitness als Heilung der Essstörung. Leidest Du unter einer Essstörung? Bist du magensüchtig, Binge Eater oder hast Bulimie? Warum Fitness dann in keinem Fall der Ausweg sein sollte und worum es wirklich bei dem Weg aus der Essstörung geht, erfährst du in diesem Artikel.

Fitness als Heilung der Essstörung

Hast du auch eine Essstörung? Kein Problem, dann beginn doch einfach, Fitness als deinen Lifestyle zu leben. Es gibt sie immer mehr: die Fitnessblogs und Social Media Accounts, die behaupten, sie hätten ihre Essstörung durch den neu entdeckten Lebensstil geheilt. Egal ob highcarbvegan, nocarbpaleo oder IIFYM (if it fits your macros), sie sind fit, sie sind schlank, sie sind schön und verfolgen einen strengen Lebensstil. Doch in einem Punkt sind sie sich alle einig: die Essstörung spielt keine Rolle mehr. Warum ich hier vor fremden Türen kehre? Ganz einfach, weil wir Vorbilder sind. Weil ich Klientinnen habe, die ebensolchen Accounts...weiterlesen
Sportsucht: Bist du sportsüchtig? Wege aus der Sportsucht

Sportsucht: Bist du sportsüchtig? Checkliste & Wege aus der Sucht

Ich bekomme regelmäßig Nachrichten verzweifelter Sportler, die mir ihre Schmerzen, Beschwerden und Probleme schildern. Die gute alte Ferndiagnose - häufig tippe ich auf eine Art Übertraining in Folge von Sportsucht. Schließlich resultieren die meisten Überlastungserscheinungen durch falsches Training, zu viel Training oder schlechte Regeneration. Die Geschichten sind ähnlich: Meistens wird intensiv trainiert, viel trainiert, schnell gesteigert und wenig regeneriert. Am besten in Kombination mit einem anstrengenden Job, privaten Belastungen und einer Diät. Und nun tut da was weh. Das Schienbein, der Mittelfuß, das Knie, das Fußgelenk, die Ellenbogen, die Schultern, Rücken, Hüfte. All die Schwachstellen eben, die der menschliche Körper so mit sich...weiterlesen

396738452 Weihnachtsgeschenke für konsumgeile Fitnesschicks

Heute mal kein Fitnesspost. Auch kein weltbewegender Lifestylerat. Aber vielleicht ein bisschen was zum Nachdenken und nicht zu ernst nehmen zur Winterzeit. Weihnachten steht vor der Tür - Die Weihnachtsgeschäfte explodieren. Nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt werden Millionen gemacht durch Menschen, die sich nichts Harmonischeres vorstellen können, sich mit hochprozentigem Alkohol und Zucker zu vergiften, um sich dann in der Kälte die nächste Grippe zu holen, sondern auch in der Blogger- und Socialmediawelt wird das akute Kaufverlangen für sich genutzt. Jeder zweite (oder noch mehr?) Blogger veröffentlich eine 'xxx Geschenkideen für Läufer/Veganer/Fitnessfreaks/Chiasamenzüchter/Fußfetischsten/Kaffeejunkies/Frauen' - Liste und kurbelt so den Konsum noch eine...weiterlesen
Wie dein Selbstbild über deinen Erfolg entscheidet

Wie dein Selbstbild über deinen Erfolg entscheidet

Was ist eigentlich das Selbstbild? Und inwieweit beeinflusst es unsere täglichen Entscheidungen und Handlungen? Wir glauben an das Bild von uns und an unsere Fähigkeiten oder Unfähigkeiten. Dieses Bild beeinflusst die täglichen Entscheidungen und Handlung und trägt zur Erreichung unserer inneren Zufriedenheit und Selbstverwirklichung bei. Dieser Artikel klärt: Was zum Selbstbild gehört Warum es wichtig ist, dein Selbstbild zu kennen Welche Selbstbilder es gibt Wie Glaubengrundsätze zum Selbstbild beitragen Welche Werte dem Selbstbild zu Grunde liegen Was gehört zum Selbstbild? Das Selbstbild ist das Bild, das du von dir selbst, deinem Auftreten und deinem Leben hast. Es wird maßgeblich geprägt durch...weiterlesen